Hallo Sammlerfreunde

Heute am 28.01.2014 wurde die Überarbeitung = Neugestaltung der Seiten zu den Skalenscheiben und Rückwänden abgeschlossen. 

Wie schon an anderer Stelle geschrieben kann ich keine Garantie geben über die Verfügbarkeit einer Scheibe oder Rückwand. Hier und da wurde immer wieder einmal vergessen etwas zu löschen und so kann es sein das eine Scheibe oder Rückwand nicht mehr vorhanden ist obwohl diese in den Seiten steht. 

Da es bisher meine Gesundheit nicht so recht zugelassen hat das eine Bestandsaufnahme gemacht wurde habe ich mir vorgenommen das im Frühjahr 2014 wenn es etwas wärmer wird zu machen. Ich denke wer schon einmal Inventur gemacht hat weiß was das bedeutet. Lager liegen ja nicht nur 100 Artikel sondern bestimmt fast 3000 oder mehr. Es bedeute das alles erneut geprüft werden muss. All das ist eine Menge Arbeit. 

In diesem Sinn wünsche ich viel Spaß am Hobby. 

 

Ihr Hans Stellmacher